Spitäler Schaffhausen

Schaffhausen

Unternehmensbeschreibung

Die Spitäler Schaffhausen umfassen das Kantonsspital inklusive Rehabilitation und Übergangspflege, das Psychiatriezentrum Breitenau und den Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich täglich für unsere Patienteninnen und Patienten aus dem Kanton Schaffhausen und den angrenzenden Regionen ein.
Die Spitäler Schaffhausen sind seit 2006 als „selbstständige Anstalt des öffentlichen Rechts" organisiert. An der Spitze stehen der fünfköpfige Spitalrat, in welchem der Vorsteher des Departements des Innern des Kantons Schaffhausen von Amtes wegen Einsatz nimmt, sowie die Spitalleitung und dessen dreiköpfiges Führungsgremium, der Spitalleitungsausschuss.
Die Spitäler Schaffhausen befinden sich auf der Spitalliste der Kantone Schaffhausen und Zürich. Sie behandeln und betreuen jährlich über 78'000 ambulante Patientinnen und Patienten.

3 aktive Stellen von Spitäler Schaffhausen
Seite 1 von 1