Assistenzarzt (w/m) Klinik für Radio-Onkologie

Zürich
10.10.2019

Stellenbeschreibung

Ihre Hauptaufgaben

  • Teambasierte radioonkologische Patientenbehandlung mit direktem kaderärztlichen Mentoring
  • Selbständige Durchführung des gesamten Behandlungsspektrums, inkl. Indikationsstellung, Bestrahlungsplanung und Durchführung
  • Aktive Mitgestaltung und Mitarbeit in klinisch-wissenschaftlichen Forschungsprojekten und prospektiven Studienprotokollen
  • Aktive Teilnahme an klinisch-wissenschaftlichen Fortbildungen

Ihr Profil

  • Sie streben den Facharzt Radioonkologie an (FMH Anerkennung A)
  • Weiterbildung und Erfahrung in Innerer Medizin oder onkologischen Fachdisziplinen wünschenswert, jedoch nicht Bedingung
  • Sie haben Interesse an Forschung und Lehre
  • Sie sind überdurchschnittlich engagiert und ein respektvoller Umgang mit Patienten und Mitarbeitenden ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante Stelle in einer universitär-innovativen Umgebung. Ein motiviertes und engagiertes Team unterstützt Sie dabei in allen Belangen. Die interne Vernetzung zu den weiteren Kliniken fördert die breite Ausrichtung und Weiterbildung der Mitarbeiter und erlaubt die optimale Betreuung der Patienten auf höchstem klinisch-akademischen Niveau.

Neben der Teilnahme an externen Kursen (DEGRO, ESTRO) und Kongressen bieten wir eine exzellente Ausbildung gemäss dem Weiterbildungsprogramm der FMH und fordern hierfür von unseren Assistenten Einsatzbereitschaft und Engagement.

Mit einer technologischen Ausstattung auf höchsten Niveau mit drei modernen Linearbeschleunigern für die Hochpräzisionsstrahlentherapie, einer Brachytherapyeinheit und seit April 2019 ebenso mit dem ersten MRI Linearbeschleuniger in der Schweiz können wir neben einer Ausbildung in den modernsten radio-onkologischen Behandlungsgebieten auch eine international hoch-kompetitive Forschungsumgebung anbieten. Diese wird durch eine enge Kooperation mit der Universität Zürich und der ETH Zürich ergänzt.

Wenn Sie in einem spitzenmedizinischen Umfeld mitarbeiten wollen, in dem Sie gefordert und gefördert werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser eRecruiting Tool.

Weitere Auskünfte

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. med. Nicolaus Andratschke, Leitender Arzt, Stv. Klinikdirektor, gerne zur Verfügung.

Telefon: +41 44 25 59078