Assistenzärztin/Assistenzarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie (ambulant) 80 – 100%

Zug
14.08.2019
Triaplus AG

Assistenzärztin/Assistenzarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie (ambulant) 80 – 100%

Stellenbeschreibung

Die Triaplus AG, Integrierte Psychiatrie Uri, Schwyz und Zug, stellt die stationäre, teilstationäre und ambulante psychiatrische Versorgung für die drei Kantone sicher. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeitende. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie Schwyz ist Teil der Triaplus AG. Sie stellt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren aus dem Kanton Schwyz mit psychischen Störungen und psychiatrischen Erkrankungen Beratungen, Abklärungen und längerfristige Behandlungen sicher.

Für unseren Standort in Lachen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine kompetente Persönlichkeit. Der Standort Lachen ist von Zürich in etwa 30 Minuten bequem mit dem Zug zu erreichen und befindet sich direkt am Bahnhof.

Ihre Hauptaufgaben

  • Durchführung kinder- und jugendpsychiatrischer Abklärungen
  • Psychoedukation, Psychotherapie und Beratung von Patienten und deren Angehörigen in einem breiten Diagnosespektrum. Möglichkeit zur Durchführung von Einzel-, Familien- und Gruppentherapien
  • Zusammenarbeit im multidisziplinären Team in enger Vernetzung mit externen Fachstellen
  • Erstellen von Berichten und Führen der Krankengeschichte

Ihre Kenntnisse

  • Begonnene oder intendierte Facharztausbildung FMH Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie  oder Psychiatrie und Psychotherapie
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Erwachsenenpsychiatrie oder Somatik ist erwünscht
  • Hohe Affinität und Interesse an sozialpsychiatrischen und psychotherapeutischen Fragestellungen
  • Empathischer Umgang mit Patientinnen und Patienten und Engagement für individuelle Bedürfnisse
  • Freude am selbstständigen Arbeiten
     

Ihre Persönlichkeit

  • Integrativ
  • Kommunikativ
  • Teamorientiert
  • Sozialkompetent
  • Eigenverantwortlich
  • Gutes vernetztes Denken

Was wir bieten

  • Teilnahme am grössten Weiterbildungsverbund der Schweiz für Assistenzärzte
  • Möglichkeit zur internen Rotation innerhalb der Triaplus AG
  • Keine Nacht- und Wochenenddienste
  • 5 Wochen Ferien
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Gutes Arbeitsklima in einem motivierten und hilfsbereiten Team
  • Anlässe für Mitarbeitende
  • Halbtaxabonnement SBB
     

Wenn Sie an einem innovativen Psychiatriekonzept mitarbeiten möchten und Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. med. M. Sandoz, Oberärztin, unter der Telefonnummer 055 451 60 50 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihr vollständiges Dossier online zu.