Oberärztin/Oberarzt Interventionelle Elektrophysiologie

Stadtspital Triemli und Waid

Oberärztin/Oberarzt Interventionelle Elektrophysiologie

Stellenbeschreibung

Das Stadtspital Waid und Triemli beschäftigt rund 4'000 Mitarbeitende. Mit über 35'000 stationären und rund 220'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an zwei Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.

In der Klinik für Kardiologie werden pro Jahr 3'800 invasive Eingriffe - unter anderem über 300 interventionelle elektrophysiologische Behandlungen und rund 300 Schrittmacher-, ICD- und CRT-Implantationen - für koronare und alle strukturellen Herzkrankheiten durchgeführt. Für die Klinik für Kardiologie im Departement Innere Medizin am Standort Triemli suchen wir nach Vereinbarung eine engagierte und belastbare Persönlichkeit als

Oberärztin/Oberarzt Interventionelle Elektrophysiologie

Ihre Aufgaben

  • Ihre Hauptaufgaben sind die Katheterablation von Rhythmusstörungen und die Implantation von Schrittmachern, ICD- und CRT-Systemen. Dazu steht Ihnen ein neues, voll ausgerüstetes Elektrophysiologielabor zur Verfügung.
  • Dazu kommt das Führen der ambulanten Rhythmus- und Device-Sprechstunde für das Versorgungsnetzwerk der Klinik für Kardiologie.
  • Weiter wirken Sie bei der Betreuung der Patientinnen und Patienten auf der Notfall-, der Überwachungs- und der Bettenstation der Klinik für Kardiologie mit.
  • Zu Ihren Führungsaufgaben gehören die Betreuung und Ausbildung der Assistenzärztinnen und -ärzte.
  • Mit den internen und externen Zuweisenden pflegen Sie eine enge, kundenorientierte Zusammenarbeit.
  • Im Rahmen von Projekten setzen Sie sich für eine Behandlungsqualität auf höchstem Niveau und die laufende Prozessoptimierung ein.

Sie bringen mit

  • Facharzttitel FMH Kardiologie, Facharzttitel FMH Innere Medizin von Vorteil
  • Ausbildung in interventioneller Elektrophysiologie
  • Freude an der Ausbildung und Supervision der Assistenzärztinnen und -ärzten
  • Gute Kommunikation mit internen und externen Zuweisenden
  • Hohes Mass an Flexibilität, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie eine vielseitige kardiologische Tätigkeit in einem modernen Spitalbetrieb in einer pulsierenden Stadt in unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet Üetliberg. Im Rahmen Ihrer Mitarbeit in klinischen Studien haben Sie die Möglichkeit, die kardiologischen Behandlungsmethoden laufend weiterzuentwickeln. Wir bieten Ihnen fortschrittliche Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich mit ausgezeichneten Sozialleistungen. Ein motiviertes und kollegiales Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit der Referenz „aer19-1247“ an: swt-bewerbungen@zuerich.ch.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Prof. Franz Eberli, Chefarzt Klinik für Kardiologie, Tel. 044 416 34 10 oder Dr. Andreas Müller, Leiter Elektrophysiologie, Tel. 044 416 33 55, gerne zur Verfügung.

Referenz-Nr.: 31819

Play Pause Ton aus Ton ein Zum Anfang
Direkt zur Stelle